Domain abschlussarbeit24.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt abschlussarbeit24.de um. Sind Sie am Kauf der Domain abschlussarbeit24.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Abschlussarbeit:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Beziehungen und Familie, Note: 1,7, Universität Rostock (Institut für Soziologie und Demographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Bestseller wie ¿Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken¿ werden verfilmt, Eva Hermann fordert ein Zurück in die bürgerliche Familie und Frauen verdienen im Jahr 2008 noch immer durchschnittlich weniger Geld, als Männer in den gleichen Positionen. Weiter gibt es noch immer Kirchen, die Homosexualität als Sünde bewerten und Frauen kategorisch in ihren hierarchisch organisierten Strukturen den Zugang zu höheren Positionen verwehren. 
Unsere Gesellschaft glaubt an zwei Geschlechter und schreibt diesen bestimmte Rollen, Eigenschaften und Fähigkeiten zu. Diese werden mit dem Geschlecht zusammen vermittelt, von anderen wahrgenommen und direkt mit dem jeweiligen Wesen in Verbindung gebracht.
In der folgenden Arbeit soll daher der Frage nachgegangen werden, ob und wenn ja, wie Geschlechtsidentitäten und Körper geformt werden: Könnte es nicht auch andere Möglichkeiten als die heterosexuellen geben und was würde dann mit dem Körper geschehen? Hierzu sollen im Wesentlichen die Schriften von Michel Foucault und Judith Butler die Arbeitsgrundlage stellen, unter anderem aber auch Jacques Derridas Theorien der dekonstruktiven Praxis Eingang finden. 
Zur Analyse bilden sich vier Bereiche heraus. Im ersten Teil sollen die wichtigsten Begriffe geklärt sowie die Methode der Analyse dargestellt werden. Darauf folgen wird eine Analyse dessen, was der Körper beziehungsweise die Körperlichkeit eigentlich ist und ob diese von Natur aus festgelegt ist. Diesem anschließen wird sich ein Teil, in dem näher diskutiert wird, worin eigentlich Normalität besteht beziehungsweise, wie diese entsteht und ob eine Subversion, also ein Außen zu dieser denkbar wäre. Im vierten Teil der Arbeit soll dann diese Subversion auf die im zweiten Teil diskutierte Körperlichkeit angewendet werden. 
Insgesamt wird immer wieder die Frage nach der Normalität der Geschlechter aufgeworfen und diese aus unterschiedlichen Blickwinkeln bearbeitet werden. (Tietje, Olaf)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Beziehungen und Familie, Note: 1,7, Universität Rostock (Institut für Soziologie und Demographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Bestseller wie ¿Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken¿ werden verfilmt, Eva Hermann fordert ein Zurück in die bürgerliche Familie und Frauen verdienen im Jahr 2008 noch immer durchschnittlich weniger Geld, als Männer in den gleichen Positionen. Weiter gibt es noch immer Kirchen, die Homosexualität als Sünde bewerten und Frauen kategorisch in ihren hierarchisch organisierten Strukturen den Zugang zu höheren Positionen verwehren. Unsere Gesellschaft glaubt an zwei Geschlechter und schreibt diesen bestimmte Rollen, Eigenschaften und Fähigkeiten zu. Diese werden mit dem Geschlecht zusammen vermittelt, von anderen wahrgenommen und direkt mit dem jeweiligen Wesen in Verbindung gebracht. In der folgenden Arbeit soll daher der Frage nachgegangen werden, ob und wenn ja, wie Geschlechtsidentitäten und Körper geformt werden: Könnte es nicht auch andere Möglichkeiten als die heterosexuellen geben und was würde dann mit dem Körper geschehen? Hierzu sollen im Wesentlichen die Schriften von Michel Foucault und Judith Butler die Arbeitsgrundlage stellen, unter anderem aber auch Jacques Derridas Theorien der dekonstruktiven Praxis Eingang finden. Zur Analyse bilden sich vier Bereiche heraus. Im ersten Teil sollen die wichtigsten Begriffe geklärt sowie die Methode der Analyse dargestellt werden. Darauf folgen wird eine Analyse dessen, was der Körper beziehungsweise die Körperlichkeit eigentlich ist und ob diese von Natur aus festgelegt ist. Diesem anschließen wird sich ein Teil, in dem näher diskutiert wird, worin eigentlich Normalität besteht beziehungsweise, wie diese entsteht und ob eine Subversion, also ein Außen zu dieser denkbar wäre. Im vierten Teil der Arbeit soll dann diese Subversion auf die im zweiten Teil diskutierte Körperlichkeit angewendet werden. Insgesamt wird immer wieder die Frage nach der Normalität der Geschlechter aufgeworfen und diese aus unterschiedlichen Blickwinkeln bearbeitet werden. (Tietje, Olaf)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Beziehungen und Familie, Note: 1,7, Universität Rostock (Institut für Soziologie und Demographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Bestseller wie ¿Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken¿ werden verfilmt, Eva Hermann fordert ein Zurück in die bürgerliche Familie und Frauen verdienen im Jahr 2008 noch immer durchschnittlich weniger Geld, als Männer in den gleichen Positionen. Weiter gibt es noch immer Kirchen, die Homosexualität als Sünde bewerten und Frauen kategorisch in ihren hierarchisch organisierten Strukturen den Zugang zu höheren Positionen verwehren. Unsere Gesellschaft glaubt an zwei Geschlechter und schreibt diesen bestimmte Rollen, Eigenschaften und Fähigkeiten zu. Diese werden mit dem Geschlecht zusammen vermittelt, von anderen wahrgenommen und direkt mit dem jeweiligen Wesen in Verbindung gebracht. In der folgenden Arbeit soll daher der Frage nachgegangen werden, ob und wenn ja, wie Geschlechtsidentitäten und Körper geformt werden: Könnte es nicht auch andere Möglichkeiten als die heterosexuellen geben und was würde dann mit dem Körper geschehen? Hierzu sollen im Wesentlichen die Schriften von Michel Foucault und Judith Butler die Arbeitsgrundlage stellen, unter anderem aber auch Jacques Derridas Theorien der dekonstruktiven Praxis Eingang finden. Zur Analyse bilden sich vier Bereiche heraus. Im ersten Teil sollen die wichtigsten Begriffe geklärt sowie die Methode der Analyse dargestellt werden. Darauf folgen wird eine Analyse dessen, was der Körper beziehungsweise die Körperlichkeit eigentlich ist und ob diese von Natur aus festgelegt ist. Diesem anschließen wird sich ein Teil, in dem näher diskutiert wird, worin eigentlich Normalität besteht beziehungsweise, wie diese entsteht und ob eine Subversion, also ein Außen zu dieser denkbar wäre. Im vierten Teil der Arbeit soll dann diese Subversion auf die im zweiten Teil diskutierte Körperlichkeit angewendet werden. Insgesamt wird immer wieder die Frage nach der Normalität der Geschlechter aufgeworfen und diese aus unterschiedlichen Blickwinkeln bearbeitet werden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080801, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Tietje, Olaf, Auflage: 08001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Warengruppe: HC/Soziologie, Fachkategorie: Soziologie: Familie und Beziehungen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
STARK Training Abschlussprüfung Realschule 2024 - Englisch - BaWü
STARK Training Abschlussprüfung Realschule 2024 - Englisch - BaWü

STARK Training Abschlussprüfung Realschule 2024 - Englisch - BaWü , Training Abschlussprüfung Realschule 2024 - Englisch - BaWü (inkl. Lösungsheft) Vielfältiges Trainingsmaterial zur langfristigen Vorbereitung auf die Realschulabschlussprüfung im Fach Englisch in Baden-Württemberg. Ideal, um sich mit den verschiedenen Prüfungsbereichen der schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung (Kommunikationsprüfung) vertraut zu machen. Für das selbstständige Üben zu Hause oder den Einsatz im Unterricht. Geeignet ab der 9. Klasse.Der gedruckte Band enthält:Übungsaufgaben zu allen Prüfungsbereichen: Listening Comprehension, Reading - Text-based tasks, Use of Language, Writing, Interpreting und SpeakingStrategien zum effektiven Lerneneine Aufgabe im Stil der Abschlussprüfungdie Original-Prüfungsaufgaben 2022ein herausnehmbares Lösungsheft mit ausführlichen Lösungen zu allen Aufgaben und vielen hilfreichen Tipps zur Bearbeitung Auf der Plattform MyStark haben Sie Zugriff auf: Aktuelle Original-Prüfungsaufgaben 2023Digitale KurzgrammatikHörtexte im MP3-FormatLernvideos zur Grammatik und zum VokabellernenInteraktives Training mit Aufgaben zum Grundwissen (Grammatik und Wortschatz) sowie zu den Bereichen Listening, Reading, Use of Language, Writing und InterpretingWeb-App MindCards mit digitalen Lernkarten zu hilfreichen Wendungen zum Schreiben und Sprechen , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 18. ergänzte Auflage, Erscheinungsjahr: 202309, Produktform: Kassette, Inhalt/Anzahl: 1, Inhalt/Anzahl: 1, Titel der Reihe: STARK-Verlag - Abschlussprüfungen##, Auflage: 23018, Auflage/Ausgabe: 18. ergänzte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Keyword: 10. Klasse; Aufgaben; B-W; Baden-Württemberg; Basiswissen; Beispiele; Erklärungen; Erläuterung; Grundwissen; Klassenarbeiten; Lehrplan; Lernen; Lösungen; Mittlere Reife; mittlerer Bildungsabschluss; Mittlerer Schulabschluss; MSA; Nachhilfe; Prüfung; Realschulabschluss; Schulabschluss; Tests; Trainer; Üben; Übungen; Übungsbuch; Übungsheft; Unterrichtsstoff; verständlich; wiederholen; Wiederholung; Zentrale Prüfung, Fachschema: Englisch / Lernhilfe, Abiturwissen, Bildungsmedien Fächer: Englisch, Fachkategorie: Sprachführer~Fremdsprachenerwerb: Selbststudium~Fremdsprachenerwerb: Hörverständnis~Fremdsprachenerwerb: Lesekompetenz~Fremdsprachenerwerb: schriftlicher Ausdruck~Unterricht und Didaktik: Moderne Sprachen~Unterricht und Didaktik: Lehrbücher, Region: Baden-Württemberg, Bildungszweck: für die Sekundarstufe I~Prüfungstrainingsmaterial~für Prüfungen, Tests, Assessments~für das Studium zu Hause, Privatunterricht~Für die Erweiterte Realschule~Für die Realschule, Altersempfehlung / Lesealter: 23, Genaues Alter: RES, Fachkategorie: Fremdsprachenerwerb: Grammatik, Wortschatz, Aussprache, Text Sprache: eng ger, Verlag: Stark Verlag GmbH, Verlag: Stark Verlag GmbH, Länge: 296, Breite: 214, Höhe: 15, Gewicht: 706, Produktform: Kartoniert, Genre: Schule und Lernen, Genre: Schule und Lernen, Beinhaltet: B0000067359001 V73158-D08150_978384-1 B0000067359002 V73158-D08150_978384-2, Vorgänger: 2877217 2783956 2089228 2383898, Vorgänger EAN: 9783849054809 9783849051037 9783849045296 9783849041380 9783849035310, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Schulform: Realschule, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Schulbuch,

Preis: 16.95 € | Versand*: 0 €
Benabdellah, Karima: Abschlussarbeit
Benabdellah, Karima: Abschlussarbeit

Abschlussarbeit , Die molekulare Überwachung der BCR-ABL-Transkriptmenge mittels quantitativer PCR wird zunehmend zur Beurteilung des Ansprechens der Patienten auf die Behandlung eingesetzt. Dies ist in der Ära von Imatinib besonders interessant geworden, wenn die Resterkrankung unter die Nachweisgrenze der konventionellen Zytogenetik sinkt. Das Hauptziel unserer Arbeit ist es, die Entwicklung der CML durch die Quantifizierung des molekularen BCR/ABL-Transkripts während der Therapiephase zu untersuchen. Es handelt sich um eine retrospektive, deskriptive Studie, die sich auf 30 Patienten bezieht, die in der Hämatologieabteilung des CHU Tizi Ouzou in der Beratungseinheit betreut wurden. Die molekulare Überwachung zeigte, dass 70% der Patienten eine MMR auf Imatinib 400 mg aufwiesen und 20% der Patienten, bei denen Imatinib 400 und 600 mg versagt hatten, durch einen TKI der zweiten Generation mit einer beobachteten MMR von 100% substituiert wurden. Die Quantifizierung des BCR/Abl-Verhältnisses zeigte, dass 96% der Patienten, die Imatinib 400 mg erhielten, auf dem Weg der Besserung waren. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Optimierung der Behandlung und der Einsatz der verschiedenen verfügbaren TKI bereits bei der Diagnose die Einführung eines biomolekularen Monitorings erfordert, das sich auf die BCR/Abl-Transkripte bezieht. , Schallplatten > Musik

Preis: 60.90 € | Versand*: 0 €
Diplomarbeit / Virtualisierte Dmz Auf Xen Basis - René Karcher  Kartoniert (TB)
Diplomarbeit / Virtualisierte Dmz Auf Xen Basis - René Karcher Kartoniert (TB)

Diese Studie hat die Zielsetzung sich mit den State of the Art der Virtualisierungstechnologien und Produkten kritisch auseinanderzusetzen und mit einem ausgewählten Virtualisierungsprodukt eine wirtschaftliche und funktionsfähige demilitarisierte Zone (DMZ) aufzubauen. Der erste Teil dieser Studie besteht darin den Grundstein für die weiteren Kapitel zu legen. Dieser Grundstein besteht aus den Anwendungsgebieten der Virtualisierungstechnologie und deren Methoden welche bei der Virtualisierung heutzutage zum Einsatz kommen. Zusätzlich wird hier ein Überblick über den Virtualisierungsmarkt mit den wichtigsten Produkten aufgezeigt. Dieser Marktüberblick begrenzt sich auf die marktgängigsten Virtualisierungsprodukte im Serverbereich. Auf Produkte im Desktopbereich wird nicht eingegangen. Der zweite Baustein beinhaltet die Aufarbeitung des ausgewählten Virtualisierungsproduktes für den DMZ-Aufbau. Zum Einsatz kommt das Produkt Xen in seiner Open Source Variante. Die kommerziellen Produkte der Firma XenSource werden in dieser Ausarbeitung nicht behandelt. Für den praktischen Aufbau der DMZ wird auf das Betriebssystem Community ENTerprise Operating System (CentOS) zurückgegriffen welches als Grundgerüst für das Management-Tool openQRM dient. Dieses wiederum kann mit seinem Xen-Plugin eine leistungsstarke DMZ auf Xen-Basis aufbauen. Der DMZ-Aufbau wird bis zur Erreichbarkeit der einzelnen Serverbetriebssyteme durchgeführt d.h. es werden nicht die einzelnen Services wie Webservice oder Mailservice implementiert. Das Ziel ist eine DMZ-Struktur aufzubauen in der im nächsten Schritt die einzelnen Serverdienste zur Verfügung gestellt werden können. Am Ende des praktischen Teiles wird eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durchgeführt in welcher die Kosten und der Nutzen des Aufbaues detailliert betrachtet werden. Den Schluss dieser Studie bildet eine Zusammenfassung der Ergebnisse sowie einen Ausblick in die weitere Entwicklung der Virtualisierungstechnologie.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

Welche Faktoren sollten bei der Auswahl eines geeigneten Themas für eine Abschlussarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Psychologie und Ingenieurwissenschaften berücksichtigt werden?

Bei der Auswahl eines Themas für eine Abschlussarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Psychologie und Ingenieurwissenschaften sollten...

Bei der Auswahl eines Themas für eine Abschlussarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Psychologie und Ingenieurwissenschaften sollten zunächst die persönlichen Interessen und Stärken des Studierenden berücksichtigt werden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Thema relevant und aktuell ist, um einen Beitrag zur Forschung oder Praxis zu leisten. Zudem sollte die Verfügbarkeit von Daten und Ressourcen für die Durchführung der Arbeit berücksichtigt werden. Schließlich ist es ratsam, ein Thema zu wählen, das einen Beitrag zur Lösung eines realen Problems leisten kann und das Potenzial für zukünftige Anwendungen oder Weiterentwicklungen hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet der Titel der Abschlussarbeit über ein Schreibprogramm?

Der Titel der Abschlussarbeit über ein Schreibprogramm könnte beispielsweise lauten: "Entwicklung und Evaluation eines innovativen...

Der Titel der Abschlussarbeit über ein Schreibprogramm könnte beispielsweise lauten: "Entwicklung und Evaluation eines innovativen Schreibprogramms zur Verbesserung der Textproduktion und -qualität" oder "Analyse und Optimierung eines Schreibprogramms zur Steigerung der Effizienz und Benutzerfreundlichkeit".

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Thema der Abschlussarbeit über Krankheit?

Das Thema der Abschlussarbeit über Krankheit könnte beispielsweise die psychologischen Auswirkungen von chronischen Krankheiten au...

Das Thema der Abschlussarbeit über Krankheit könnte beispielsweise die psychologischen Auswirkungen von chronischen Krankheiten auf die Lebensqualität der Betroffenen sein. Dabei könnten verschiedene Aspekte wie Depression, Angst oder soziale Isolation untersucht werden. Die Arbeit könnte auch mögliche Interventions- und Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit chronischen Krankheiten beleuchten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Schritte, die bei der Planung und Durchführung einer Abschlussarbeit in verschiedenen akademischen Disziplinen zu beachten sind?

Die wichtigsten Schritte bei der Planung und Durchführung einer Abschlussarbeit in verschiedenen akademischen Disziplinen sind die...

Die wichtigsten Schritte bei der Planung und Durchführung einer Abschlussarbeit in verschiedenen akademischen Disziplinen sind die Auswahl eines geeigneten Themas, die Festlegung einer klaren Forschungsfrage und die Erstellung eines detaillierten Forschungsplans. Zudem ist es wichtig, relevante Literatur zu recherchieren und zu analysieren, um den aktuellen Stand der Forschung zu verstehen. Darüber hinaus sollten die Methoden sorgfältig ausgewählt und angewendet werden, um die Forschungsfrage zu beantworten. Schließlich ist es entscheidend, die Ergebnisse klar und präzise zu präsentieren und kritisch zu reflektieren, um zu einer fundierten Schlussfolgerung zu gelangen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Bachelor Thesis from the year 2007 in the subject Economy - Environment economics, grade: 2,0, Martin Luther University (Wirtschaftswissenschaften), language: English, abstract: 1.0 Introduction

¿Nach langem Streit beschloss die EU außerdem, den Anteil der erneuerbaren Energien am Verbrauch im selben Zeitraum von derzeit gut 6 auf 20 Prozent zu steigern. Allerdings dürfte es in diesem Punkt in der Zukunft noch zu harten Verhandlungen kommen.¿ [24]. 
Since it has been discussed controversial over years, this paper will examine the role and potential of renewable energies (REs) for a future energy mix or even a substitution of the conventional primary energy source (PES) in the EU with respect to four primary aspects. These are imbedded in the question, which PESs respectively which energy mix is the best solution for a long-term energy policy, regarding the highest possible supply guarantee and energetic independence the EU with a minimum of economic costs and negative environmental impacts. Apparently, these four aspects are often merging. For instance, the damage caused by negative environmental impacts partially leads to economical costs for removing them. Further, the dependence on imports of PESs may lead to an interrupted service, if an exporting country stops the consignment as a pressurising medium in negotiations.
The paper is based on the following three assumptions. First of all, the energy industry contains the large area of the generation of current and heat, as well as the fuel sector. The possible present and future drive concepts of vehicles contain current, hydrogen, biomass, crude oil or natural gas as operating power. Since these energy sources have been included within the consideration concerning current and heat generation, the fuel sector will not be observed further.
Second of all, the results regarding the current discussion about the greenhouse gas emissions and global warming in the media and science are controversial. Because of that, the greenhouse gas emissions of the PESs will not be weighted higher within the category of negative environmental impacts in the following analysis.
Third of all, concerning the consideration of the EU, the paper will not relate to several countries of it but will reference Germany. Since it is the country in the EU with the highest energy consumption, Germany seems to be a good benchmark [51]. (Schröter, Andre)
Bachelor Thesis from the year 2007 in the subject Economy - Environment economics, grade: 2,0, Martin Luther University (Wirtschaftswissenschaften), language: English, abstract: 1.0 Introduction ¿Nach langem Streit beschloss die EU außerdem, den Anteil der erneuerbaren Energien am Verbrauch im selben Zeitraum von derzeit gut 6 auf 20 Prozent zu steigern. Allerdings dürfte es in diesem Punkt in der Zukunft noch zu harten Verhandlungen kommen.¿ [24]. Since it has been discussed controversial over years, this paper will examine the role and potential of renewable energies (REs) for a future energy mix or even a substitution of the conventional primary energy source (PES) in the EU with respect to four primary aspects. These are imbedded in the question, which PESs respectively which energy mix is the best solution for a long-term energy policy, regarding the highest possible supply guarantee and energetic independence the EU with a minimum of economic costs and negative environmental impacts. Apparently, these four aspects are often merging. For instance, the damage caused by negative environmental impacts partially leads to economical costs for removing them. Further, the dependence on imports of PESs may lead to an interrupted service, if an exporting country stops the consignment as a pressurising medium in negotiations. The paper is based on the following three assumptions. First of all, the energy industry contains the large area of the generation of current and heat, as well as the fuel sector. The possible present and future drive concepts of vehicles contain current, hydrogen, biomass, crude oil or natural gas as operating power. Since these energy sources have been included within the consideration concerning current and heat generation, the fuel sector will not be observed further. Second of all, the results regarding the current discussion about the greenhouse gas emissions and global warming in the media and science are controversial. Because of that, the greenhouse gas emissions of the PESs will not be weighted higher within the category of negative environmental impacts in the following analysis. Third of all, concerning the consideration of the EU, the paper will not relate to several countries of it but will reference Germany. Since it is the country in the EU with the highest energy consumption, Germany seems to be a good benchmark [51]. (Schröter, Andre)

Bachelor Thesis from the year 2007 in the subject Economy - Environment economics, grade: 2,0, Martin Luther University (Wirtschaftswissenschaften), language: English, abstract: 1.0 Introduction ¿Nach langem Streit beschloss die EU außerdem, den Anteil der erneuerbaren Energien am Verbrauch im selben Zeitraum von derzeit gut 6 auf 20 Prozent zu steigern. Allerdings dürfte es in diesem Punkt in der Zukunft noch zu harten Verhandlungen kommen.¿ [24]. Since it has been discussed controversial over years, this paper will examine the role and potential of renewable energies (REs) for a future energy mix or even a substitution of the conventional primary energy source (PES) in the EU with respect to four primary aspects. These are imbedded in the question, which PESs respectively which energy mix is the best solution for a long-term energy policy, regarding the highest possible supply guarantee and energetic independence the EU with a minimum of economic costs and negative environmental impacts. Apparently, these four aspects are often merging. For instance, the damage caused by negative environmental impacts partially leads to economical costs for removing them. Further, the dependence on imports of PESs may lead to an interrupted service, if an exporting country stops the consignment as a pressurising medium in negotiations. The paper is based on the following three assumptions. First of all, the energy industry contains the large area of the generation of current and heat, as well as the fuel sector. The possible present and future drive concepts of vehicles contain current, hydrogen, biomass, crude oil or natural gas as operating power. Since these energy sources have been included within the consideration concerning current and heat generation, the fuel sector will not be observed further. Second of all, the results regarding the current discussion about the greenhouse gas emissions and global warming in the media and science are controversial. Because of that, the greenhouse gas emissions of the PESs will not be weighted higher within the category of negative environmental impacts in the following analysis. Third of all, concerning the consideration of the EU, the paper will not relate to several countries of it but will reference Germany. Since it is the country in the EU with the highest energy consumption, Germany seems to be a good benchmark [51]. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20080815, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Schröter, Andre, Auflage: 08002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Europa; Energiepolitik; Energiewirtschaft; Nachhaltigkeit; erneuerbareEnergien; desertec; Wasserstoffwirtschaft, Warengruppe: HC/Volkswirtschaft, Fachkategorie: Unternehmen und Umwelt, ?Grüne? Unternehmensansätze, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638003636, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
STARK Original-Prüfungen und Training Abschlussprüfung Realschule 2024 - Deutsch - Niedersachsen
STARK Original-Prüfungen und Training Abschlussprüfung Realschule 2024 - Deutsch - Niedersachsen

STARK Original-Prüfungen und Training Abschlussprüfung Realschule 2024 - Deutsch - Niedersachsen , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Top Prüfung Kauffrau/Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement - Teil 1 & 2 der Abschlussprüfung (Ehlert, Claus-Günter)
Top Prüfung Kauffrau/Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement - Teil 1 & 2 der Abschlussprüfung (Ehlert, Claus-Günter)

Top Prüfung Kauffrau/Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement - Teil 1 & 2 der Abschlussprüfung , Dieses Buch mit praktischer Ringbindung dient zur Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung als Kauffrau / Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement - Teil 1 & Teil 2 Fachrichtung Großhandel . Die Fragen sind - wie bei der schriftlichen Prüfung - in programmierter und in offener Form gestellt. Sie können sich mit diesem Buch gezielt und effektiv auf mögliche Fragen vorbereiten und Schwachstellen in Ihrem Wissen aufdecken. Die Übungsaufgaben sind in praktischen Blöcken zu 10 - 15 Fragen aufgeteilt. Sie können immer einen Aufgabenblock bearbeiten und dann mit den Lösungen vergleichen. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 202308, Produktform: Kartoniert, Autoren: Ehlert, Claus-Günter, Seitenzahl/Blattzahl: 172, Keyword: Abschlußprüfung; Berufsschule; Groß- und Außenhandelsmanagement; Großhandel; Großhandelsmanagement; IHK Prüfung; Prüfung; Prüfungsfragen; Prüfungsvorbereitung, Fachschema: Großhandel / Berufsbezogenes Schulbuch, Fachkategorie: Einzel- und Großhandel~Unterricht und Didaktik: Berufsausbildung, Bildungszweck: für die Berufsbildung / berufliche Qualifikation~Für die Fachklassen des dualen Systems der Berufsausbildung, Fachkategorie: Berufsausbildung, Text Sprache: ger, Verlag: Ehlert, Claus-Günter, Verlag: Ehlert, Claus, Länge: 291, Breite: 195, Höhe: 15, Gewicht: 540, Produktform: Kartoniert, Genre: Schule und Lernen, Genre: Schule und Lernen, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Schulbuch,

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Theorierichtungen, Note: 1, Universität Wien (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar Interpretative Soziologie 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich bin an das Thema ¿Kommunikationsprobleme in japanisch-westlichen Partnerschaften aufgrund der unterschiedlichen Kulturen¿ sehr unterschiedlich herangegangen. Zuerst war mir wichtig die Dimensionen rund um den Begriff Kultur näher zu betrachten. Ich fragte nach dem Verstehen von Kultur. Außerdem wurde ich bei meiner Recherche oft mit dem Begriff ¿Kulturschock¿ konfrontiert, so dass es mir wichtig war sich diesen näher anzusehen.
Schließlich habe ich mich mit Kommunikation beschäftigt und hier vor allem mit der interkulturellen Kommunikation, die man durch mehrere Dimensionen, wie verbale Kommunikation und nonverbale Kommunikation näher definieren kann.
Dann habe ich mich sehr ausführlich mit den Strukturmerkmalen der westlichen und der japanischen Kultur auseinandergesetzt. Ich habe festgestellt, dass es sich um sehr konträre Kulturen handelt. Es gibt sehr unterschiedliche Charakteristika der beiden Kulturkreise. Diese habe ich näher betrachtet und jeweils immer angegeben inwiefern es dann in interkulturellen Beziehungen zu Missverständnissen führen kann, wenn Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen aufeinander treffen.
Besonders wichtig war mir auch, ein Bild der japanischen Familie zu geben. Dieses ist sehr unterschiedlich zu westlichen Familien. Die japanische Frau ist noch nicht so emanzipiert wie eine westliche Frau und erfüllt in einer japanischen Ehe sehr oft nur Haushalts- und Mutterpflichten. Ein westlicher Mann, der sich eine sorgende Ehefrau sucht, wird in einer japanischen Frau möglicherweise eine Erfüllung finden. Ein japanischer Mann hingegen, der an den Werten der Familie festhält, wird es mit einer deutschen emanzipierten Frau womöglich schwer haben. Diese Erklärungen ergeben sich, wenn man das Kapitel zur japanischen Familie liest und dann die Konfliktsituationen in deutsch-japanischen Ehen, die ich ihm letzten Kapitel meiner Arbeit näher analysiere. Hier wird auch deutlich, dass die Analysen zu den Strukturmerkmalen von westlichen Ländern und Japan sehr bedeutend sind für ein näheres Verständnis von Interkulturalität dieser beiden Kulturkreise. (Lautner, Priska)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Theorierichtungen, Note: 1, Universität Wien (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar Interpretative Soziologie 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich bin an das Thema ¿Kommunikationsprobleme in japanisch-westlichen Partnerschaften aufgrund der unterschiedlichen Kulturen¿ sehr unterschiedlich herangegangen. Zuerst war mir wichtig die Dimensionen rund um den Begriff Kultur näher zu betrachten. Ich fragte nach dem Verstehen von Kultur. Außerdem wurde ich bei meiner Recherche oft mit dem Begriff ¿Kulturschock¿ konfrontiert, so dass es mir wichtig war sich diesen näher anzusehen. Schließlich habe ich mich mit Kommunikation beschäftigt und hier vor allem mit der interkulturellen Kommunikation, die man durch mehrere Dimensionen, wie verbale Kommunikation und nonverbale Kommunikation näher definieren kann. Dann habe ich mich sehr ausführlich mit den Strukturmerkmalen der westlichen und der japanischen Kultur auseinandergesetzt. Ich habe festgestellt, dass es sich um sehr konträre Kulturen handelt. Es gibt sehr unterschiedliche Charakteristika der beiden Kulturkreise. Diese habe ich näher betrachtet und jeweils immer angegeben inwiefern es dann in interkulturellen Beziehungen zu Missverständnissen führen kann, wenn Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen aufeinander treffen. Besonders wichtig war mir auch, ein Bild der japanischen Familie zu geben. Dieses ist sehr unterschiedlich zu westlichen Familien. Die japanische Frau ist noch nicht so emanzipiert wie eine westliche Frau und erfüllt in einer japanischen Ehe sehr oft nur Haushalts- und Mutterpflichten. Ein westlicher Mann, der sich eine sorgende Ehefrau sucht, wird in einer japanischen Frau möglicherweise eine Erfüllung finden. Ein japanischer Mann hingegen, der an den Werten der Familie festhält, wird es mit einer deutschen emanzipierten Frau womöglich schwer haben. Diese Erklärungen ergeben sich, wenn man das Kapitel zur japanischen Familie liest und dann die Konfliktsituationen in deutsch-japanischen Ehen, die ich ihm letzten Kapitel meiner Arbeit näher analysiere. Hier wird auch deutlich, dass die Analysen zu den Strukturmerkmalen von westlichen Ländern und Japan sehr bedeutend sind für ein näheres Verständnis von Interkulturalität dieser beiden Kulturkreise. (Lautner, Priska)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Theorierichtungen, Note: 1, Universität Wien (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar Interpretative Soziologie 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich bin an das Thema ¿Kommunikationsprobleme in japanisch-westlichen Partnerschaften aufgrund der unterschiedlichen Kulturen¿ sehr unterschiedlich herangegangen. Zuerst war mir wichtig die Dimensionen rund um den Begriff Kultur näher zu betrachten. Ich fragte nach dem Verstehen von Kultur. Außerdem wurde ich bei meiner Recherche oft mit dem Begriff ¿Kulturschock¿ konfrontiert, so dass es mir wichtig war sich diesen näher anzusehen. Schließlich habe ich mich mit Kommunikation beschäftigt und hier vor allem mit der interkulturellen Kommunikation, die man durch mehrere Dimensionen, wie verbale Kommunikation und nonverbale Kommunikation näher definieren kann. Dann habe ich mich sehr ausführlich mit den Strukturmerkmalen der westlichen und der japanischen Kultur auseinandergesetzt. Ich habe festgestellt, dass es sich um sehr konträre Kulturen handelt. Es gibt sehr unterschiedliche Charakteristika der beiden Kulturkreise. Diese habe ich näher betrachtet und jeweils immer angegeben inwiefern es dann in interkulturellen Beziehungen zu Missverständnissen führen kann, wenn Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen aufeinander treffen. Besonders wichtig war mir auch, ein Bild der japanischen Familie zu geben. Dieses ist sehr unterschiedlich zu westlichen Familien. Die japanische Frau ist noch nicht so emanzipiert wie eine westliche Frau und erfüllt in einer japanischen Ehe sehr oft nur Haushalts- und Mutterpflichten. Ein westlicher Mann, der sich eine sorgende Ehefrau sucht, wird in einer japanischen Frau möglicherweise eine Erfüllung finden. Ein japanischer Mann hingegen, der an den Werten der Familie festhält, wird es mit einer deutschen emanzipierten Frau womöglich schwer haben. Diese Erklärungen ergeben sich, wenn man das Kapitel zur japanischen Familie liest und dann die Konfliktsituationen in deutsch-japanischen Ehen, die ich ihm letzten Kapitel meiner Arbeit näher analysiere. Hier wird auch deutlich, dass die Analysen zu den Strukturmerkmalen von westlichen Ländern und Japan sehr bedeutend sind für ein näheres Verständnis von Interkulturalität dieser beiden Kulturkreise. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070729, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Lautner, Priska, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Kulturen; Seminar; Soziologie; interpretative, Warengruppe: HC/Soziologie, Fachkategorie: Soziologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638392686, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Welche Themen eignen sich für eine Abschlussarbeit in der 9. Klasse?

Mögliche Themen für eine Abschlussarbeit in der 9. Klasse könnten sein: die Auswirkungen von Social Media auf Jugendliche, die Bed...

Mögliche Themen für eine Abschlussarbeit in der 9. Klasse könnten sein: die Auswirkungen von Social Media auf Jugendliche, die Bedeutung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit, die Rolle von Medien in der heutigen Gesellschaft oder die Geschichte und Entwicklung einer bestimmten Kultur oder Region. Es ist wichtig, ein Thema zu wählen, das sowohl interessant als auch relevant ist und genügend Material für eine umfassende Untersuchung bietet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Zählt es als Plagiat, wenn ich das, was jemand auf YouTube erklärt, 1 zu 1 für meine Abschlussarbeit hinschreibe?

Ja, das würde als Plagiat gelten, da du die Arbeit einer anderen Person ohne angemessene Quellenangabe übernimmst. Plagiat ist ein...

Ja, das würde als Plagiat gelten, da du die Arbeit einer anderen Person ohne angemessene Quellenangabe übernimmst. Plagiat ist eine Verletzung des geistigen Eigentums und kann zu schwerwiegenden Konsequenzen führen, einschließlich des Ausschlusses von der Hochschule oder rechtlichen Konsequenzen. Es ist wichtig, immer korrekt zu zitieren und Quellen ordnungsgemäß zu kennzeichnen, um Plagiat zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie halte ich in Die Sims 4: An die Uni meine Abschlussarbeit ab?

Um deine Abschlussarbeit in Die Sims 4: An die Uni abzuhalten, musst du zunächst sicherstellen, dass du alle erforderlichen Kurse...

Um deine Abschlussarbeit in Die Sims 4: An die Uni abzuhalten, musst du zunächst sicherstellen, dass du alle erforderlichen Kurse belegt hast und genügend Wissen gesammelt hast. Dann kannst du an einem Schreibtisch oder Computer arbeiten, um deine Abschlussarbeit zu schreiben. Du musst auch sicherstellen, dass du genügend Zeit hast, um deine Arbeit abzuschließen, da sie einige Sim-Tage in Anspruch nehmen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Schritte, die man bei der Planung und Durchführung einer Abschlussarbeit in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen oder Mathematik (STEM) beachten sollte?

Bei der Planung einer Abschlussarbeit in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen oder Mathematik (STEM) ist es wic...

Bei der Planung einer Abschlussarbeit in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen oder Mathematik (STEM) ist es wichtig, ein klares Forschungsziel zu definieren und eine geeignete Forschungsfrage zu formulieren. Zudem sollte man eine gründliche Literaturrecherche durchführen, um den aktuellen Stand der Forschung zu verstehen und die Lücken im Wissen zu identifizieren. Darüber hinaus ist es entscheidend, eine angemessene Methodik zu wählen, um die Forschungsfrage zu beantworten, und die ethischen Aspekte der Forschung zu berücksichtigen. Schließlich sollte man die Ergebnisse der Arbeit klar und präzise präsentieren und diskutieren, um einen Beitrag zum Fachgebiet zu leisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Dies ist das erste Buch eines Studenten, der alle seine Seminararbeiten eines ganzen Studiums der Politischen Wissenschaft, der Soziologie und der Volkswirtschaftslehre veröffentlicht.
Der Bogen spannt sich in der Politischen Wissenschaft von der Regierungslehre der BRD und Politischen Theorien und Ideengeschichte über Internationale Politik zur Vergleichenden Regierungslehre, in der Soziologie von soziologischen Theorien über Probleme gesellschaftlicher Entwicklung bis hin zu Speziellen Soziologien wie Kultursoziologie und Religionssoziologie.
Es werden behandelt der Bundesrat, die EG, Demokratisierung, die Volkspartei, die DKP, Internet in China, die Vereinten Nationen als Weltstaat, die Familie in der Nachkriegszeit, die politische Kultur, Deutschland in der Nachkriegszeit, der Berufungsgedanke und der Idealtypus bei Max Weber und der Vergleich von Emile Durkheim und Max Weber.
Interessant ist das Buch für Abiturienten und andere Personen, die ein Studium der Sozialwissenschaften aufnehmen wollen. Sie können sich hier einen Überblick verschaffen, welche Themen in diesem Studium behandelt werden. Aber auch für Studierende ist das Buch interessant, sie können sich Anregungen oder auch inhaltliche Hinweise für ein Thema oder eine Seminararbeit holen (Biedermann, Thomas)
Dies ist das erste Buch eines Studenten, der alle seine Seminararbeiten eines ganzen Studiums der Politischen Wissenschaft, der Soziologie und der Volkswirtschaftslehre veröffentlicht. Der Bogen spannt sich in der Politischen Wissenschaft von der Regierungslehre der BRD und Politischen Theorien und Ideengeschichte über Internationale Politik zur Vergleichenden Regierungslehre, in der Soziologie von soziologischen Theorien über Probleme gesellschaftlicher Entwicklung bis hin zu Speziellen Soziologien wie Kultursoziologie und Religionssoziologie. Es werden behandelt der Bundesrat, die EG, Demokratisierung, die Volkspartei, die DKP, Internet in China, die Vereinten Nationen als Weltstaat, die Familie in der Nachkriegszeit, die politische Kultur, Deutschland in der Nachkriegszeit, der Berufungsgedanke und der Idealtypus bei Max Weber und der Vergleich von Emile Durkheim und Max Weber. Interessant ist das Buch für Abiturienten und andere Personen, die ein Studium der Sozialwissenschaften aufnehmen wollen. Sie können sich hier einen Überblick verschaffen, welche Themen in diesem Studium behandelt werden. Aber auch für Studierende ist das Buch interessant, sie können sich Anregungen oder auch inhaltliche Hinweise für ein Thema oder eine Seminararbeit holen (Biedermann, Thomas)

Dies ist das erste Buch eines Studenten, der alle seine Seminararbeiten eines ganzen Studiums der Politischen Wissenschaft, der Soziologie und der Volkswirtschaftslehre veröffentlicht. Der Bogen spannt sich in der Politischen Wissenschaft von der Regierungslehre der BRD und Politischen Theorien und Ideengeschichte über Internationale Politik zur Vergleichenden Regierungslehre, in der Soziologie von soziologischen Theorien über Probleme gesellschaftlicher Entwicklung bis hin zu Speziellen Soziologien wie Kultursoziologie und Religionssoziologie. Es werden behandelt der Bundesrat, die EG, Demokratisierung, die Volkspartei, die DKP, Internet in China, die Vereinten Nationen als Weltstaat, die Familie in der Nachkriegszeit, die politische Kultur, Deutschland in der Nachkriegszeit, der Berufungsgedanke und der Idealtypus bei Max Weber und der Vergleich von Emile Durkheim und Max Weber. Interessant ist das Buch für Abiturienten und andere Personen, die ein Studium der Sozialwissenschaften aufnehmen wollen. Sie können sich hier einen Überblick verschaffen, welche Themen in diesem Studium behandelt werden. Aber auch für Studierende ist das Buch interessant, sie können sich Anregungen oder auch inhaltliche Hinweise für ein Thema oder eine Seminararbeit holen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20001102, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Biedermann, Thomas, Seitenzahl/Blattzahl: 372, Fachschema: Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Soziologie~Nationalökonomie~Volkswirtschaft - Volkswirtschaftslehre - Volkswirt, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Sonstiges, Fachkategorie: Gesellschaft und Kultur, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Biedermann, Verlag: Biedermann, Thomas, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 23, Gewicht: 539, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 17.84 € | Versand*: 0 €
Diplomarbeit / Corporate Publishing - Kirsten Neininger  Kartoniert (TB)
Diplomarbeit / Corporate Publishing - Kirsten Neininger Kartoniert (TB)

Ist die Kundenzeitschrift im Internetzeitalter noch ein wirksames Medium - und wird was kostenlos erhältlich ist überhaupt geschätzt sprich gelesen? Verbessert sie das Image des herausgebenden Unternehmens oder wäre das Geld an anderer Stelle besser investiert? Diese - durchaus provokanten - Fragen waren Gegenstand der wissenschaftlichen Arbeit an der Fachhochschule Heidelberg und gibt einen Überblick über Kundenzeitschriften von IT-Beratungsunternehmen wie beispielsweise der entory AG I Softlab Group Accenture BearingPoint sd und m CSC Deutschland GmbH und IDS Scheer. Die Autorin der Diplomarbeit Kirsten Neininger setzte sich nicht nur intensiv mit der Theorie dieser klassischen Form des Corporate Publishing auseinander. Sie befragte vor allem diejenigen die es wissen müssen: die Leser und Leserinnen selbst. Im Rahmen der empirischen Untersuchung wurden jedoch nicht nur die Leser befragt sondern auch diejenigen die die Zeitschrift erhalten sie aber deswegen noch lange nicht beachten - die Nichtleser. Der Vergleich zwischen den Aussagen der Leser und Nichtleser ermöglichte zu analysieren ob und inwieweit die Kundenzeitschrift einen positiven Einfluss auf das Bild hat das sich die Kunden von dem Unternehmen machen. IT-Consulting-Unternehmen wurden nach ihrer Intention befragt solch eine kostspielige und zeitaufwendige Publikation zu veröffentlichen -oder nicht. Das Ergebnis lautet: Für Unternehmen ist die Kundenzeitschrift ein wichtiges Kommunikationsinstrument um Kunden zu binden und ihnen Kompetenz zu vermitteln. Die Empfängerseite nimmt das Medium Kundenzeitschrift offen auf und vor allem liest sie es. Ein Zusammenhang zwischen Kundenzeitschrift und Unternehmensimage deutet sich an ist aber nicht beweisbar. Die Leser-Struktur-Analyse die am Beispiel der Kundenzeitschrift FIN.KOM - Magazin für Financial Innovation durchgeführt wurde zeigt zweierlei: Erstens haben die Leser des Magazins ein besseres Bild von dem herausgebenden IT-Beratungsunternehmen entory AG I Softlab Group haben als Nichtleser. Zweitens sind die Leser sind mit dem Unternehmen zufriedener. Bleibt die Frage wie sich das Medium in Zukunft entwickeln wird anders gesagt ob es noch noch zeitgemäß ist die Kundenzeitschrift in Druckversion zu publizieren. Nach Meinung der Herausgeber wird die Publikation in Zukunft auf einem anderen Trägermedium erscheinen zum Beispiel CD-Rom oder Internet. Das Internet wird daher die Entwicklung der klassischen Kundenzeitschrift steuern und die Online-Kundenzeitschrift schneller als gedacht als Standard-Medium in der Unternehmenskommunikation etablieren. Darauf müssen die Unternehmen rechtzeitig reagieren und die Konzepte ändern. Die mit dem Innovationspreis des Hauses Hohenzollern ausgezeichnete Arbeit gibt nicht nur einen Überblick über Corporate Publishing und dessen klassisches Instrument Kundenzeitschrift. Sie beleuchtet auch die typischen Probleme des Marketings von Dienstleistungsunternehmen und die Herausforderungen denen sich explizit ein Beratungsunternehmen stellen muss. In diesem Zusammenhang spielen Vertrauen und Image eine entscheidende Rolle wenn Kunden langfristig gehalten werden sollen. Fazit ist die Kundenzeitschrift hat Zukunft und ist eine wichtige Stütze in der Kundenkommunikation. Egal wie sie erscheinen mag - wichtig ist dass sie den Lesern hochwertige Informationen vermittelt.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
Bachelorarbeit / Die Fuzzy-Logik In Der Mehrzielentscheidung - Jannes Kraft  Kartoniert (TB)
Bachelorarbeit / Die Fuzzy-Logik In Der Mehrzielentscheidung - Jannes Kraft Kartoniert (TB)

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es darzustellen inwieweit sich Mehrzielentscheidungsverfahren durch die Integration der Fuzzy-Logik optimieren lassen. Als Einführung in den Themenkomplex der Mehrzielentscheidung werden hierzu im ersten Teil der Arbeit zunächst Grundlagen der Entscheidungstheorie charakterisiert. Im zweiten Abschnitt werden die komplexen Systeme die multikriteriellen Entscheidungsverfahren aufgeführt. Die Intension besteht darin herauszufinden inwieweit sich die Verfahren für eine Integration der Fuzzy-Logik eignen. Hierbei werden die vier bedeutendsten Verfahren dargestellt. Im Anschluss an die Präsentation der Verfahren werden diese hinsichtlich ihrer Integrationstauglichkeit gegeneinander abgegrenzt. Darauffolgend wird die Fuzzy-Logik im Detail erklärt. Diesbezüglich stehen zunächst die Entstehungsgeschichte sowie Aspekte der Theorie im Fokus. Desweiteren werden Visualisierungs- und Verknüpfungsmethoden der Fuzzy-Thematik detailliert beschrieben. Die gewählten Unterpunkte des Abschnitts dienen zum einen dem Verständnis der Fuzzy-Theorie zugleich sind sie jedoch auch Grundlagen für die anschließende Integration der Fuzzy-Logik in das Mehrzielentscheidungsverfahren. Schlussendlich bedarf es einer Fusion der theoretischen Kapitel zwei und drei um der thematischen Zielsetzung der Arbeit gerecht zu werden. Hierfür wird im fünften Kapitel zunächst ein theoretischer Referenzrahmen des Integrationsmodells konstruiert. Im Anschluss soll dieser Rahmen an Hand eines fiktiven Beispiels illustriert und überprüft werden. Resümierend wird aus dem modifizierten Entscheidungsprozess im Nachgang ein abschließendes Fazit gezogen.

Preis: 24.99 € | Versand*: 0.00 €
Prüfungsvorbereitung aktuell Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung - Fachinformatiker Systemintegration (Hardy, Dirk~Schellenberg, Annette~Stiefel, Achim)
Prüfungsvorbereitung aktuell Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung - Fachinformatiker Systemintegration (Hardy, Dirk~Schellenberg, Annette~Stiefel, Achim)

Prüfungsvorbereitung aktuell Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung - Fachinformatiker Systemintegration , Dieses Buch dient der Prüfungsvorbereitung für den zweiten Teil der gestreckten IHK-Abschlussprüfung für den Beruf Fachinformatiker/-in Systemintegration nach der neuen Ausbildungsordnung vom August 2020. Das Buch ist aber ebenso zur Vorbereitung auf die Prüfung für den Beruf Fachinformatiker/-in Digitale Vernetzung geeignet, da es eine hohen Deckungsgrad bei den Prüfungsthemen der beiden Berufe gibt und das Buch zusätzlich ergänzende Aufgaben für diesen Beruf anbietet. Die Prüfung umfasst eine betriebliche Projektarbeit mit Dokumentation, Präsentation und Fachgespräch sowie drei praxisbezogene schriftliche Prüfungen. Die drei schriftlichen Prüfungen gehen jeweils mit einer Gewichtung von 10 % in die gesamte Prüfung ein. Das Buch startet mit einer allgemeinen Einführung in den Prüfungsablauf, beleuchtet dann die betriebliche Projektarbeit und geht dann ausführlich auf die Vorgaben (entsprechend dem IHK-Prüfungskatalog) dieser Prüfung ein. Der eigentliche Schwerpunkt liegt dann auf der Prüfungsvorbereitung für die drei schriftlichen Prüfungen. Dazu gliedert sich das Buch in drei weitere Teile: - Vertiefung und Erweiterung der nötigen Fachkompetenzen - Jeweils zwei Prüfungssimulationen in den drei Prüfungsbereichen "Konzeption und Administration von IT-Systemen", "Analyse und Entwicklung von Netzwerken" und "Wirtschafts- und Sozialkunde" - Lösungen zu allen Aufgaben und Simulationen Ein wichtiger Baustein der beruflichen Handlungsfähigkeit ist die Fachkompetenz. Durch die Aufgaben in diesem Kapitel soll diese Kompetenz aufgebaut und erweitert werden. Mithilfe der ausführlichen Lösungen kann der Lernerfolg sowohl bei den Aufgaben zur Fachkompetenz als auch bei den Prüfungssimulationen sofort überprüft werden. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20231010, Produktform: Kartoniert, Autoren: Hardy, Dirk~Schellenberg, Annette~Stiefel, Achim, Auflage: 23002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 366, Abbildungen: 4-fbg., DIN A4, Keyword: Abschlussprüfung; Ausbildung; Fachinformatiker-Systemintegration; Fachqualifikation; IHK; IT-Berufe; IT-Fachinformatiker/-in; Kernqualifikation; Prüfung, Fachschema: Informatik / Berufsbezogenes Schulbuch~Informatik, Fachkategorie: Informatik~Unterricht und Didaktik: Berufsausbildung, Bildungszweck: Für Ausbildungsberufe in Naturwissenschaft, Geografie und Informatik~Für die Berufsbildung, Warengruppe: HC/Berufsschulbücher, Fachkategorie: Berufsausbildung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Europa Lehrmittel Verlag, Verlag: Europa Lehrmittel Verlag, Verlag: Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co.KG, Länge: 293, Breite: 208, Höhe: 20, Gewicht: 956, Produktform: Kartoniert, Genre: Schule und Lernen, Genre: Schule und Lernen, Vorgänger: 2885475, Vorgänger EAN: 9783758531699, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Schulbuch,

Preis: 22.90 € | Versand*: 0 €

Wie lautet das Thema der Abschlussarbeit im Bereich Soziale Arbeit?

Das Thema der Abschlussarbeit im Bereich Soziale Arbeit kann sehr vielfältig sein und hängt oft von den persönlichen Interessen un...

Das Thema der Abschlussarbeit im Bereich Soziale Arbeit kann sehr vielfältig sein und hängt oft von den persönlichen Interessen und Schwerpunkten des Studierenden ab. Mögliche Themen könnten beispielsweise die Evaluation eines bestimmten sozialen Projekts, die Untersuchung von sozialen Problemen und deren Auswirkungen auf bestimmte Zielgruppen oder die Entwicklung und Implementierung neuer Methoden und Konzepte in der Sozialen Arbeit sein. Letztendlich hängt das Thema jedoch von den individuellen Forschungsinteressen und der Fragestellung des Studierenden ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Faktoren sollten bei der Auswahl eines Themas für eine Abschlussarbeit in Betracht gezogen werden, und wie können Studierende sicherstellen, dass ihr gewähltes Thema relevant und anspruchsvoll ist?

Bei der Auswahl eines Themas für eine Abschlussarbeit sollten Studierende zunächst ihre eigenen Interessen und Stärken berücksicht...

Bei der Auswahl eines Themas für eine Abschlussarbeit sollten Studierende zunächst ihre eigenen Interessen und Stärken berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie motiviert und engagiert bleiben. Darüber hinaus ist es wichtig, ein Thema zu wählen, das aktuell und relevant ist, um sicherzustellen, dass die Arbeit einen Beitrag zur Wissensentwicklung leistet. Studierende sollten auch die Verfügbarkeit von Ressourcen und Daten für ihr gewähltes Thema prüfen, um sicherzustellen, dass sie genügend Material für ihre Forschung haben. Schließlich sollten sie sich mit ihren Betreuern oder Dozenten beraten, um sicherzustellen, dass ihr gewähltes Thema anspruchsvoll genug ist und den Anforderungen für eine Abschlussarbeit entspricht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie sieht das Kolloquium für die Abschlussarbeit aus?

Das Kolloquium für die Abschlussarbeit ist eine mündliche Prüfung, bei der der Kandidat seine Arbeit vor einem Prüfungskomitee prä...

Das Kolloquium für die Abschlussarbeit ist eine mündliche Prüfung, bei der der Kandidat seine Arbeit vor einem Prüfungskomitee präsentiert und verteidigt. In der Regel dauert das Kolloquium etwa 30-60 Minuten und besteht aus einer Präsentation des Projekts, gefolgt von einer Diskussion und Fragen des Komitees. Das Ziel des Kolloquiums ist es, das Verständnis und die Fähigkeiten des Kandidaten in Bezug auf das Thema der Arbeit zu überprüfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was wurdet ihr in eurem Kolloquium zu eurer Abschlussarbeit im Studium gefragt?

Als KI-Modell kann ich keine persönlichen Erfahrungen teilen. In einem Kolloquium zur Abschlussarbeit werden jedoch oft Fragen zu...

Als KI-Modell kann ich keine persönlichen Erfahrungen teilen. In einem Kolloquium zur Abschlussarbeit werden jedoch oft Fragen zu den Forschungsmethoden, den Ergebnissen der Arbeit, der Relevanz der Arbeit für das Fachgebiet und möglichen weiteren Forschungsfragen gestellt. Es können auch Fragen zu den theoretischen Grundlagen und zur praktischen Umsetzung der Arbeit gestellt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.