Domain abschlussarbeit24.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt abschlussarbeit24.de um. Sind Sie am Kauf der Domain abschlussarbeit24.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Bachelorarbeit Sigmund Freuds:

Bachelorarbeit / Sigmund Freuds Traumdeutung Im Lichte Der Neurowissenschaften: Eine Kontroverse - Patrick Schuster  Kartoniert (TB)
Bachelorarbeit / Sigmund Freuds Traumdeutung Im Lichte Der Neurowissenschaften: Eine Kontroverse - Patrick Schuster Kartoniert (TB)

Sigmund Freud sorgt bis heute mit seinem 1900 erschienen Werk Die Traumdeutung für viele Diskussionen auch innerhalb der Neurowissenschaften. Für Freud drücken sich im Traum unbewusste Wünsche aus die durch einen psychologischen Mechanismus zensiert werden damit der Träumer nicht aufwachen muss. Damit ist der Traum der Hüter des Schlafs . Der neurowissenschaftliche Traumforscher Allan Hobson postuliert 1977 seine Aktivierungs-Synthese Theorie die sich explizit gegen die Freud schen Thesen richtet. Nach Hobson entstehen Träume durch einen physiologischen Prozess des Gehirns (hauptsächlich im Hirnstamm) und haben keine spezifische psychologische Bedeutung. Für ihn sind Freuds Thesen mit seinen Erkenntnissen nicht in Einklang zu bringen und dessen Theorie nicht mehr als eine psychoanalytische Spekulation. Der Neurowissenschaftler und Psychoanalytiker Mark Solms übt hingegen scharfe Kritik an Hobsons Theorie. Er postuliert 1997 die Ergebnisse einer Studie die er an Patienten mit Hirnläsionen durchführte: Solms beobachtet dass regelmäßig ganz andere Regionen des Gehirns am Traumprozess beteiligt sind als Hobson behauptet. Er sieht seine Ergebnisse - neben weiteren aktuellen Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften - zudem sehr gut mit den Freud schen Aussagen über den Traum im Einklang. Es beginnt ein wissenschaftlicher Streit rund um die Freud schen Theorien zum Traumgeschehen welche in den Neurowissenschaften bis Dato für veraltet galten. Im Jahr 2009 ersetzt Allan Hobson seine ehemals paradigmatische Aktivierungs-Synthese Theorie durch eine neue Konzeption der Theorie des Protobewusstseins . Dieses Modell weist im Gegensatz zu seiner ursprünglichen Theorie - einige Ähnlichkeiten mit Freuds Annahmen auf.

Preis: 24.99 € | Versand*: 0.00 €
Borst, Axel: Sigmund Freuds Götzendämmerung
Borst, Axel: Sigmund Freuds Götzendämmerung

Sigmund Freuds Götzendämmerung , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.03 € | Versand*: 0 €
Sigmund Freuds figürliche Psychoanalyse (Bredekamp, Horst)
Sigmund Freuds figürliche Psychoanalyse (Bredekamp, Horst)

Sigmund Freuds figürliche Psychoanalyse , Der Moses Michelangelos und die Sammlung von Idolen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230710, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Jacob Burckhardt-Gespräche auf Castelen##, Autoren: Bredekamp, Horst, Seitenzahl/Blattzahl: 160, Abbildungen: 66 schwarz-weiße Abbildungen, Keyword: Sigmund Freud; Michelangelo; Idol; Jacob Burckhardt-Gespräche auf Castelen; JB Gespräche; Bild; Skulptur; Religion; Kunst; Kunstgeschichte; Psychologie, Fachschema: Kunst / Theorie, Philosophie, Psychologie, Soziologie~Kunstgeschichte~Mensch / Kunst, Literatur, Musik~Motiv (Bildende Kunst), Fachkategorie: Kunstgeschichte~Darstellung von Menschen~Kleinformat, weltliche und häusliche Motive~Religiöse Motive in der Kunst, Warengruppe: HC/Kunstgeschichte, Fachkategorie: Kunsttheorie, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schwabe Verlag Basel, Verlag: Schwabe Verlag Basel, Verlag: Schwabe Verlagsgruppe AG, Länge: 193, Breite: 117, Höhe: 13, Gewicht: 208, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Druckprodukt EAN: 9783796547898, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 14.00 € | Versand*: 0 €
Sigmund Freuds Psychoanalyse - Erich Fromm  Kartoniert (TB)
Sigmund Freuds Psychoanalyse - Erich Fromm Kartoniert (TB)

Diese wissenschaftstheoretisch brisante Auseinandersetzung Fromms mit Freud zeigt die Tragweite der psychoanalytischen Entdeckungen und würdigt gerade darin die Psychoanalyse. Zugleich ist es eine hervorragende Einführung in Fromms eigenes psychoanalytisches Denken.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €

Sind Sigmund Freuds Bücher leicht zu lesen?

Sigmund Freuds Bücher sind bekannt für ihre komplexe und manchmal schwer zugängliche Sprache. Sie erfordern oft ein gewisses Vorwi...

Sigmund Freuds Bücher sind bekannt für ihre komplexe und manchmal schwer zugängliche Sprache. Sie erfordern oft ein gewisses Vorwissen über Psychoanalyse und psychologische Konzepte, um sie vollständig zu verstehen. Für Leser, die sich nicht mit diesen Themen vertraut gemacht haben, kann es schwierig sein, seine Werke leicht zu lesen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was war Sigmund Freuds Kritik an der Religion?

Sigmund Freud kritisierte die Religion als eine Illusion, die aus menschlichen Wünschen und Ängsten entsteht. Er argumentierte, da...

Sigmund Freud kritisierte die Religion als eine Illusion, die aus menschlichen Wünschen und Ängsten entsteht. Er argumentierte, dass Religion eine Form von Wunschdenken ist, das auf unbewussten Bedürfnissen nach Sicherheit, Trost und Kontrolle beruht. Freud betrachtete Religion als eine Art von neurotischer Verdrängung, die den Menschen von der Realität ablenkt und ihnen eine falsche Vorstellung von der Welt gibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist heute noch richtig von Sigmund Freuds Lehren?

Obwohl viele Aspekte von Sigmund Freuds Lehren heute umstritten sind, gibt es einige Konzepte, die immer noch relevant sind. Zum B...

Obwohl viele Aspekte von Sigmund Freuds Lehren heute umstritten sind, gibt es einige Konzepte, die immer noch relevant sind. Zum Beispiel hat seine Betonung des Unbewussten und der Bedeutung von Kindheitserfahrungen für die Entwicklung des Individuums weiterhin Einfluss auf die Psychologie. Darüber hinaus hat seine Arbeit zur Traumdeutung und zur Bedeutung von Träumen für die Psychoanalyse auch weiterhin Bedeutung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum wird Sigmund Freuds Theorie trotz großer Kritik weiter gelehrt?

Sigmund Freuds Theorie wird trotz großer Kritik weiterhin gelehrt, weil sie einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung der Psy...

Sigmund Freuds Theorie wird trotz großer Kritik weiterhin gelehrt, weil sie einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung der Psychologie hatte und als Grundlage für viele weitere Theorien und Ansätze dient. Obwohl einige seiner Ideen als kontrovers angesehen werden, werden seine Konzepte und Methoden immer noch als relevant angesehen und tragen zur Diskussion und Weiterentwicklung der Psychologie bei. Zudem hat Freud mit seiner Theorie wichtige Beiträge zur Erforschung des Unbewussten und der Bedeutung von Kindheitserfahrungen geleistet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Sigmund Freuds Figürliche Psychoanalyse - Horst Bredekamp  Kartoniert (TB)
Sigmund Freuds Figürliche Psychoanalyse - Horst Bredekamp Kartoniert (TB)

Sigmund Freuds Untersuchung des Moses von Michelangelo sowie seine Sammlung antiker Kleinskulpturen bieten gemeinsam betrachtet Elemente einer visuellen Psychoanalyse die dem ikonoklastischen Grundzug dieser Wissenschaft widerspricht. Freud bezog seine Statuetten in die Behandlungspraxis ein und ließ sich auch selbst von ihnen inspirieren. Seine Sammlung das zeigt dieser Band ist ein Schlüssel für seine Wissenschaft des Unbewussten. Um ihre Wirkung zu nutzen musste Freud diese Form der Behandlungspraxis verbergen sie «verhüllen». Wenn man diese Motive berücksichtigt ist zu erschließen wie stark die Psychoanalyse als ein Ort der Befreiung von kulturellen Zwängen gedeutet werden kann: Freuds Beschäftigung mit dem Moses und seine Sammlung waren die Antipoden zum mosaischen Bilderverbot. Auf diese Weise konnte er den unterkundigen Bildern der Traumata einen Freiheitsraum vermitteln in dem sich diese bewältigen ließen.

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Sigmund Freuds Werke / Band 005 / Bruchstück Einer Hysterie-Analyse - Sigmund Freud  Kartoniert (TB)
Sigmund Freuds Werke / Band 005 / Bruchstück Einer Hysterie-Analyse - Sigmund Freud Kartoniert (TB)

Sigmund Freuds Dora-Fallgeschichte stellt einen Schlüsseltext in seinem Werk dar. Sie gehört zu den theoretisch und literarisch wichtigsten und interessantesten Texten Freuds. Angesiedelt an der Schnittstelle von Hysterie-Studien Sexualtheorie und Traumdeutung ist die darin unternommene Auseinandersetzung mit Übertragung und Trauma bahnbrechend. Freuds Dora-Studie: an der Schnittstelle von Sexualtheorie Traumdeutung und Psychopathologie

Preis: 25.00 € | Versand*: 0.00 €
Stuhlmann, Tatjana: Kultur- und Religionskritik im Werk Sigmund Freuds
Stuhlmann, Tatjana: Kultur- und Religionskritik im Werk Sigmund Freuds

Kultur- und Religionskritik im Werk Sigmund Freuds , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Zechner, Jürgen: Der "freie Wille" in Sigmund Freuds Strukturtheorie der Psyche
Zechner, Jürgen: Der "freie Wille" in Sigmund Freuds Strukturtheorie der Psyche

Diplomarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Gegenwart, Note: 1,0, Universität Wien (Philosophie), Veranstaltung: Diplomarbeit / Diploma Thesis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im alltäglichen Leben sprechen wir Menschen immer von Verantwortung und von der Freiheit, entscheiden zu können, was wir wollen. Willensfreiheit ist demnach nicht nur Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben, sondern auch das Fundament von gesellschaftlichen Strukturen und vor allem von der Erkenntnis von sich selbst. Wie wird dieses "Selbst" psychoanalytisch definiert, und können/dürfen wir im Kontext von Freuds Strukturtheorie überhaupt von so etwas wie Willensfreiheit sprechen? Diese Arbeit untersucht, ob mit Sigmund Freuds Strukturtheorie Argumente bzw. Darstellungen angeführt werden können, die sich für oder gegen einen "freien Willen" aussprechen. Mit dieser Arbeit soll folgende Forschungsfrage untersucht werden: "Wie lässt sich der anhand von Sigmund Freuds Strukturtheorie der Psyche beschreiben?" , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 47.95 € | Versand*: 0 €

Ist Sigmund Freuds These, dass alle Menschen bisexuell sind, wahr oder unwahr?

Es gibt keine eindeutige wissenschaftliche Antwort auf diese Frage. Sigmund Freud argumentierte, dass alle Menschen von Natur aus...

Es gibt keine eindeutige wissenschaftliche Antwort auf diese Frage. Sigmund Freud argumentierte, dass alle Menschen von Natur aus bisexuell sind, aber seine Theorie ist umstritten und nicht von allen Psychologen akzeptiert. Die sexuelle Orientierung eines Menschen ist komplex und kann von vielen Faktoren beeinflusst werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was haltet ihr von Sigmund Freuds Theorien, wie dem psychischen Apparat und den drei Instanzen?

Als KI habe ich keine persönliche Meinung, aber ich kann sagen, dass Sigmund Freuds Theorien einen großen Einfluss auf die Entwick...

Als KI habe ich keine persönliche Meinung, aber ich kann sagen, dass Sigmund Freuds Theorien einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Psychologie hatten. Seine Konzepte des psychischen Apparats und der drei Instanzen (das Es, das Ich und das Über-Ich) haben dazu beigetragen, das Verständnis des menschlichen Verhaltens und der menschlichen Psyche zu erweitern. Allerdings sind seine Theorien auch umstritten und wurden im Laufe der Zeit von anderen Ansätzen und Theorien weiterentwickelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was passiert, wenn das Über-Ich am stärksten ist, in Bezug auf Sigmund Freuds Pädagogik?

Wenn das Über-Ich am stärksten ist, bedeutet dies, dass die moralischen und gesellschaftlichen Normen und Werte stark internalisie...

Wenn das Über-Ich am stärksten ist, bedeutet dies, dass die moralischen und gesellschaftlichen Normen und Werte stark internalisiert wurden. In Bezug auf Freuds Pädagogik würde dies bedeuten, dass das Kind stark von äußeren Autoritäten beeinflusst wird und sich stark an Regeln und Vorschriften orientiert. Es könnte dazu führen, dass das Kind gehorsam und konformistisch ist, aber möglicherweise auch mit Schuldgefühlen und Angst zu kämpfen hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Freuds psychosexuelle Entwicklung?

Freuds psychosexuelle Entwicklungstheorie besagt, dass die Persönlichkeit eines Menschen durch verschiedene Stadien der sexuellen...

Freuds psychosexuelle Entwicklungstheorie besagt, dass die Persönlichkeit eines Menschen durch verschiedene Stadien der sexuellen Entwicklung geprägt wird. Diese Stadien sind das orale Stadium, das anale Stadium, das phallische Stadium, die Latenzphase und das genitale Stadium. In jedem Stadium werden bestimmte Bedürfnisse und Konflikte hervorgerufen, die die Persönlichkeitsentwicklung beeinflussen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Immisch, Jana: Sigmund Freuds Einfluss auf die Gesellschaftstheorie von Herbert Marcuse
Immisch, Jana: Sigmund Freuds Einfluss auf die Gesellschaftstheorie von Herbert Marcuse

Sigmund Freuds Einfluss auf die Gesellschaftstheorie von Herbert Marcuse , Am Beispiel des Freudschen Instanzenmodells: Es, Ich und Über-Ich , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Horvat, Vanessa: Traum und Schlaf. Sigmund Freuds Traumdeutung im Diskurs der Neurowissenschaften
Horvat, Vanessa: Traum und Schlaf. Sigmund Freuds Traumdeutung im Diskurs der Neurowissenschaften

Traum und Schlaf. Sigmund Freuds Traumdeutung im Diskurs der Neurowissenschaften , Inwiefern lassen sich Freuds Thesen zur Traumtheorie von den Neurowissenschaften stützen? , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Anonymous: Die heutige Relevanz von Sigmund Freuds Theorie der Phasen der psychosexuellen Entwicklung
Anonymous: Die heutige Relevanz von Sigmund Freuds Theorie der Phasen der psychosexuellen Entwicklung

Die heutige Relevanz von Sigmund Freuds Theorie der Phasen der psychosexuellen Entwicklung , Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Veranstaltung: Psychoanalytische Grundlagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit Sigmung Freuds Theorien zur psychosexuellen Entwicklung. Es wird ein Überblick über die verschiedenen Inhalte seiner Theorien gegeben (Begriffsklärung von Trieb, Libido und der Erogenen Zone) und das Modell zur psychosexuellen Entwicklung wird vorgestellt. Die Relevanz der Theorien für unser heutiges Leben soll kritisch diskutiert werden. Nach seiner Rückkehr nach Wien verfasste Sigmund Freud sein wohl bekanntestes Werk, die Psychoanalyse, die noch heute einen wesentlichen Teil der modernen Psychologie beeinflusst. Der Begründer der Psychoanalyse ¿betrachtete Menschen als Subjekte, die durch in der Vergangenheit erlebte und bisher nicht bewältigte Konflikte krank wurden¿. 1 Sigmund Freud als Begründer der Psychoanalyse 2 Begriffsklärung 2.1 Der Trieb 2.2 Die Libido 2.3 Die Erogene Zone 3 Die ¿Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie¿ nach Freud 4 Das Modell der psychsexuellen Entwicklung 4.1 Orale Phase 4.1.1 Die Rolle der Mundzone als erogene Zone 4.1.2 Störungsmöglichkeiten 4.1.3 Einfluss auf die Entwicklung des Kindes 4.2 Anale Phase 4.2.1 Die Bedeutung des Afterbereichs als erogene Zone 4.2.2 Störungsmöglichkeit und ihr Einfluss auf die Entwicklung 4.3 Phallische Phase 4.3.1 Die Relevanz der Genitalregion als erogene Zone 4.3.2 Ödipus-Konflikt 4.3.3 Störungsmöglichkeiten 4.3.4 Einfluss auf die Entwicklung des Kindes 4.4 Latenzperiode 4.5 Genitale Phase 5 Kritik an Freuds Phasenlehre 6 Bedeutung des Freud'schen Ansatzes 7 Fazit , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Anonymous: Die Entstehung von Vorurteilen und die Massenpsychologie Sigmund Freuds. Gibt es eine Verbindung?
Anonymous: Die Entstehung von Vorurteilen und die Massenpsychologie Sigmund Freuds. Gibt es eine Verbindung?

Die Entstehung von Vorurteilen und die Massenpsychologie Sigmund Freuds. Gibt es eine Verbindung? , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Wer war Sigmund Freud?

Sigmund Freud war ein österreichischer Neurologe und Begründer der Psychoanalyse. Er entwickelte eine Theorie des Unbewussten und...

Sigmund Freud war ein österreichischer Neurologe und Begründer der Psychoanalyse. Er entwickelte eine Theorie des Unbewussten und postulierte, dass menschliches Verhalten und psychische Probleme auf unbewussten Trieben und Konflikten beruhen. Freud hatte einen großen Einfluss auf die Psychologie und beeinflusste auch andere Bereiche wie Kunst, Literatur und Kultur.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was war Freuds Einfluss auf die Literatur?

Freuds Einfluss auf die Literatur war enorm. Seine Theorien über das Unbewusste, die Traumdeutung und die Psychoanalyse haben Schr...

Freuds Einfluss auf die Literatur war enorm. Seine Theorien über das Unbewusste, die Traumdeutung und die Psychoanalyse haben Schriftsteller dazu inspiriert, tiefgründigere Charaktere und komplexe psychologische Handlungsstränge zu entwickeln. Viele Autoren, wie beispielsweise Virginia Woolf und Franz Kafka, haben Freuds Ideen in ihren Werken aufgegriffen und sie in ihre Erzählungen und Romane integriert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Freuds Kritik an der Religion?

Freud kritisierte die Religion als eine Illusion und als eine Form des Wunschdenkens. Er argumentierte, dass die Religion auf unbe...

Freud kritisierte die Religion als eine Illusion und als eine Form des Wunschdenkens. Er argumentierte, dass die Religion auf unbewussten Wünschen und Bedürfnissen basiere und als eine Art Trost und Schutzmechanismus diene. Freud betrachtete die Religion als eine Art kollektiven Neurose, die auf irrationalen Vorstellungen und Glaubenssätzen beruhe.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum führt Freuds Theorie zu gutem Verhalten?

Freuds Theorie, insbesondere seine Konzepte des Über-Ichs und des Unbewussten, können zu gutem Verhalten führen, indem sie uns hel...

Freuds Theorie, insbesondere seine Konzepte des Über-Ichs und des Unbewussten, können zu gutem Verhalten führen, indem sie uns helfen, unsere inneren Konflikte und unbewussten Motivationen zu verstehen. Indem wir uns bewusst werden, warum wir bestimmte Verhaltensweisen zeigen, können wir diese reflektieren und gegebenenfalls ändern, um uns selbst und anderen gegenüber verantwortungsvoller zu handeln. Freud betonte auch die Bedeutung der Psychoanalyse als therapeutische Methode, um psychische Probleme zu lösen und so zu einem gesünderen Verhalten beizutragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.